Bildhauertreffen im Oktober 2020

Plastizieren zum Menschheitsrepräsentanten Offene Forschungsgruppe, Neueinsteiger willkommen.

Bereits beim ersten Arbeitswochenende im März hat sich die Arbeitsgruppe mit den Kräfteströmen der Holzskulptur Rudolf Steiners  „Der Menschheitsrepräsentant zwischen Luzifer und Ahriman“ beschäftigt. Dabei sollten nicht die Figuren oder deren Antlitze nachgearbeitet werden, sondern in Skizzen und Übungen versuchten die Künstler, die der Gruppe zu Grunde liegenden plastischen Formeigenschaften zu vertiefen. In diese Richtung wollen wir weiterarbeiten.

Offene Forschungsgruppe, Neueinsteiger willkommen.

Arbeitswochenende: Freitag 9. Oktober (9.00 Uhr) bis 11. Oktober (13 Uhr) 2020
Plastizierraum

Infos und Anmeldung: barbara.schnetzlernoSpam@goetheanum.ch

Wann?