Bildbetrachtung: Urpflanze

4. März; oder 25. Februar. K55.4.
Gemeinsames Betrachten des Originals von Rudolf Steiner.

Selten haben wir die Möglichkeit, Rudolf Steiners Originalbilder zu betrachten. Es gibt vieles zu entdecken, und erst mit der Zeit wird dem Betrachter gewahr, wie expressiv jeder Strich, wie präzis jede malende oder zeichnende Aussage vermittelt wird, wovon der Künstler in seiner malenden Sprache ‚spricht‘. Man kann diese Abende auch als Schulungsabende für das empfindende Wahrnehmen betrachten. Man sieht mehr, als nur die Augen vermitteln.


Eine Reihe von Montag-Abenden von der Sektion für Bildende Künste am Goetheanum

Wann?

Wer?

Sektion für Bildende Künste

Wo?

Goetheanum
Rüttiweg 45
4143 Dornach/Schweiz