Tagungen und Veranstaltungen

Der Architrav im grossen Kuppelraum des ersten Goetheanum und seine Musikalität

Tagung für Bildhauer, Freitag, 5. Okt. 2018 (morgens) bis Sonntag 7. Okt. (mittags)

Dieser vierten Tagung zur plastischen Arbeit an der Musikalität des Architravs werden die Motive zwischen 4. und 5. Säule (Quinte) und zwischen 5. und 6. Säule (Sext) zu Grunde liegen.

"Und das Durchdringen der bildenden Künste und ihrer Formen mit den musikalischen Stimmungen muss überhaupt das Kunstideal der Zukunft werden....... Die Architektur und Skulptur der Zukunft werden musikalischer sein als die Architektur und Skulptur der Vergangenheit" (Rudolf Steiner, GA 275, 2.1.1915)

Informationen und Anmeldungen von neuen Teilnehmern: Astrid Oelssner (a.oelssner@gmx.ch), Alfred Frischknecht (alfrischknecht@bluewin.ch)

Forschungskolloquium: Die Kuppelmalerei im ersten Goetheanum

15. bis 18. November 2018

detailiertes Programm folgt

 

 

Vorblick Maitagung 2019

30. Mai bis 2. Juni 2019

Arbeitstitel: Die angwandten Künste: Möbel, Schmuck, Textil, Keramik ...

Sektion für bildende Künste in Zusammenarbeit mit Prof. Heidi Nixdorff, Berlin

 

 


Montag Abende in der Sektion für Bildende Künste

immer von 18.00 Uhr bis 19.30 Uhr

15.10. / 22. 10. /12. 11./ 10. 12.
Bildbetrachtungen 

26.11.
Vortrag R. Templeton:
Anselm Kiefer und Transzendenz

17. 12.
Vortrag R. Templeton:
Rembrandt als Rosenkreuzer